Stellvertretende Mitglieder

 

Vertreter der Mitarbeitenden im diakonischen Dienst

Kerstin Dölling, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Kerstin Dölling

  • tätig als Erzieherin im SchulCentrum Augustinum im Evangelischen Studienheim; Arbeit mit hörgeschädigten und gehörlosen Kindern und Jugendlichen
  • seit 2015 Mitglied in der Mitarbeitervertretung des Evangelischen Studienheims
  • seit 2018 Vorsitzende der örtlichen Mitarbeitervertretung
  • seit 2019 Mitglied in der Konzern-Mitarbeitervertretung im Augustinum
Gerda Keilwerth, Mitglieder der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Gerda Keilwerth

  • Geb.: 1956
  • Seit 01.07.2021 im Ruhestand, bis dahin als Erzieherin bei Diakoneo (früher Diakonie Neuendettelsau) beschäftigt 
  • War von 1986 bis zum Renteneintritt Mitarbeitervertreterin (ab 1994 Vorsitzende der örtlichen MAV) 
  • Von Seit 1998 bis 2019 Vorsitzende der Gesamtmitarbeitervertretung im Dienststellenverbund von Diakoneo (bis zur Rente 1. stellv. Vorsitzende) 
  • Mitglied im Aufsichtsrat von Diakoneo
  • 1. stellv. Vorsitzende im Verwaltungsrat der EZVK Darmstadt
  • Beisitzerin für die Diakonischen Arbeitnehmer bei der Schlichtungsstelle
  • stellv. Beisitzerin für die Diakonischen Arbeitnehmer beim Kirchengericht
  • Mitglied im vkm seit 2001, Regionalbeauftragte und Vorstandsmitglied

"Mir ist es wichtig, die Erfahrungen aus der Praxis in der Anwendung der AVR Bayern und der DiVO einzubringen, und an klaren Vorgaben mitzuarbeiten. 
Kirche und Diakonie müssen durch vernünftige Arbeitsrechtsregelungen gemeinsam den Dritten Weg umsetzen."

Günter Popp, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: AKR Bayern

Popp, Günter (i.R.)

Alexander von Hof, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Alexander von Hof

  • seit 2002 Pflegekraft im stationären Setting
  • seit 2011 Vorsitzender der örtlichen Mitarbeitervertretung Nürnberg
  • seit 2015 Vorsitzender der Gesamtmitarbeitervertretung
  • seit 2015 Mitglied im Gesamtausschuss der Diakonie Bayern
  • seit Oktober 2017 Vorstand des Gründungsausschusses der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (KöR),
  • seit April 2019 ordentliches Vorstandsmitglied in der Vereinigung der Pflegenden in Bayern (KöR)
  • Mitglied des VKM-Bayern

"Das Geheimnis des Erfolges ist, den Standpunkt des anderen zu verstehen." (Henry Ford)

 

Vertreter der Mitarbeitenden im kirchlichen Dienst

Michael Dorn, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Michael Dorn

  • Studium Evang. Kirchenmusik (Diplom A) und Orgel an der HMT München
  • Dekanatskantor an der Stadtkirche Bayreuth und im Dekanatsbezirk Bayreuth-Bad Berneck Süd
  • seit 2011 Mitglied im Verbandsrat des Verbands Evang. Kirchenmusiker*innen in Bayern
  • seit 2014 Vizepräsident des Verbands Evang. Kirchenmusiker*innen in Bayern
  • seit 2020 stellvertretendes berufenes Mitglied der Landessynode
  • Kirchenmusikdirektor
  • 2013-2017 und seit 10/2020 stv. Mitglied der ARK Bayern
Nina Hauenstein, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Nina Hauenstein

  • Stellvertretendes Mitglied der ARK in Bayern ab November 2021
  • Gesamtleitung der ev. Kita Saas im Diakonischen Werk Stadtmission Bayreuth für drei evangelische Einrichtungen ( Krippe, Kita, Hort)
  • Bachelor in Sozialpädagogik und Management, Erzieherin, Elternbegleiterin
  • VKM Bayern im Leitungsteam der Fachgruppe e+s
  • Stellvertretendes Mitglied in der Landessynode Bayern
  • Runder Tisch der Berufsgruppen  im Landeskirchenamt Bayern
  • Referentin für pädagogisches Personal und Eltern – unter anderem im evangelischen Kita- Verband Bayern.

„Dankbar nehme ich diese Herausforderung in der ARK Bayern als Stellvertretung für Frau Hahn an, und freue mich unter Gottes Geleit gute Entscheidung für alle Verantwortlichen/ Mitarbeiter  in verfasster Kirche und Diakonie zu treffen.“

Markus Noll, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Markus Noll

  • Gesamtkirchengemeinde Hof
Karin Rothmund, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Karin Rothmund

  • Religionspädagogin

 

 

Vertreter von Trägern diakonischer Einrichtungen

Martin Abt, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Martin Abt

  • Geschäftsführer der Diakonie Hochfranken
Wolfgang Janowsky, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: AKR Bayern

Wolfgang Janowsky

  • geboren 1960
  • Studium der Rechtswissenschaften in Erlangen
  • Referendariat am Oberlandesgericht in Nürnberg
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Staats-, Verwaltungs- und Kirchenrecht an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • ab 1991 Rechtsreferent in das Landeskirchenamt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (ELKB), München
  • von 1997 bis 2014 Direktor der Landeskirchenstelle der ELKB
  • ab 2014 Geschäftsführer des Evangelisch-Lutherischen Dekanatsbezirk München, gleichzeitig Landeskirchlicher Beauftragter für Stiftungen und Fundraising
  • seit August 2018 2. Vorstand des Diakonischen Werks Bayern, Nürnberg
Gabi Rubenbauer, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Gabi Rubenbauer

  • Stadtmission Nürnberg e.V.
Martin Ruffertshöfer, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Martin Ruffertshöfer

  • geboren 1964
  • Stellvertretendes Mitglied der ARK seit Dezember 2009
  • Geschäftsführer und Bezirksstellenleiter des Diakonischen Werkes Weißenburg-Gunzenhausen e.V. seit September 1997
  • Geschäftsführer der Zentralen Diakoniestation in den Dekanaten Pappenheim und Weißenburg gGmbH seit September 1997
  • Stellvertretendes Mitglied im Verwaltungsrat der EZVK seit 2011
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen
  • Mitglied im Jugendhilfeausschuss Landkreis Eichstätt
  • Stiftungsrat der Bürgerstiftung im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen

 „Mitarbeitende sind das wahre Kapital kirchlich-diakonischer Einrichtungen und Dienste. Ein gerechtes Miteinander im Sinne einer basisorientierten ARK hilft, die Zukunft von Mitarbeitenden und Hilfesuchenden zu gestalten. Ganz bewusst möchte ich als Trägervertreter einer noch überschaubaren Struktur auch zum Gelingen des Interessenausgleichs zwischen großen und kleinen Trägern beitragen.“

 

Vertreter kirchlicher Körperschaften

Johannes Bermpohl

Johannes Bermpohl

  • geboren 1969
  • Stellvertretendes Mitglied der ARK seit Dezember 2009
  • Seit 2007 juristischer Referent im Landeskirchenamt in München, zuständig für Rechts- und Strukturfragen der Kirchengemeinden

„Das Arbeitsrecht regelt einen sehr wichtigen Bereich im Leben vieler Menschen, aber auch für die Arbeitgeber können Regelungen von großer Tragweite sein. Hier gilt es, Verantwortung, Augenmaß und Nüchternheit zu zeigen.“

Reinhard Rassow

Dr. Reinhard Rassow

  • Geboren 1968
  • Seit 2006 juristischer Referent im Landeskirchenamt; dort seit 2011 zuständig für allgemeine und grundsätzliche Rechtsfragen
  • Seit 2017 stellvertretendes Mitglied der Arbeitsrechtlichen Kommission

„Der Dritte Weg ist ein wesentliches Grundelement der Gestaltung des beruflichen Miteinanders in der bayerischen Landeskirche. In ihm kommt der Anspruch zu Ausdruck, sich vom im weltlichen Recht angelegten Gegeneinander der Interessenvertretungen abzuheben. Diesen theoretischen Anspruch in der Arbeitsrechtlichen Kommission tatsächlich zu realisieren halte ich für eine wichtige und spannende Aufgabe, an der ich gerne mitarbeite.“

Karl Georg Haubelt, Mitglied der ARK Bayern 2021 - 2025
Bildrechte: ARK Bayern/Daniel Wagner

Karl Georg Haubelt

  • Regierungsdirektor, Hochschullehrer
  • Verheiratet, drei Kinder, wohnhaft in Amberg und in Wiesau
  • Geboren 1965 in Amberg
  • Studium der Verwaltungswissenschaften an der damaligen Bayerischen Beamtenfachhochschule in Hof, Studium der Betriebswirtschaftslehre, Politikwissenschaft und Psychologie an der FernUniversität in Hagen; Diplom-Verwaltungswirt (FH)
  • Tätigkeiten in der Bayerischen Staatsforstverwaltung (u.a. Personalverwaltung am Bayer. Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, Arbeitsgebietsleitung in der Waldarbeiter-Lohnabrechnungsstelle beim heutigen Bayerischen Landesamt für Finanzen); Mitglied des Bezirkspersonalrates bei der Oberforstdirektion Regensburg
  • 1993 Ruf auf die Stelle eines hauptamtlichen Hochschullehrers an der Hochschule für den öffentlichen Dienst in Bayern mit dem Lehrschwerpunkt Sozialrecht/Recht des öffentlichen Dienstes
  • Seit 1997 ständiger Lehrauftrag an der Berufsakademie Sachsen in Bautzen mit dem Lehrschwerpunkt Sozialrecht/Recht des öffentlichen Dienstes
  • 24 Jahre Kirchenvorsteher in Schwarzenfeld (davon 18 Jahre Vertrauensmann), über 26 Jahre Mitglied im Dekanatsausschuss Sulzbach-Rosenberg (seit 2007 dessen stellv. Vorsitzender), seit 2008 Mitglied der Landessynode, seit 2014 Mitglied des Landessynodalausschusses
  • Seit 1984 Mitglied der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt
Gerhard Wolferman

Gerhard Wolfermann

  • geboren 1958
  • seit Dezember 2009 als Stellvertreter von Regionalbischof Michael Grabow Mitglied der ARK
  • Seit Oktober 2004 Dekan des Dekanatsbezirks Nördlingen und seit 2008 Geschäftsführung der Kirchengemeinde Nördlingen

„Als für die Verwaltunsgsstelle und das Diakonische Werk Donau-Ries zuständiger Dekan und als 1. Pfarrer von Nördlingen mit Zuständigkeit für fünf Kindertagesstätten und eine Schule mit drei Fachrichtungen erlebe ich täglich die Fragen und Sorgen der Mitarbeitenden. Zugleich habe ich als Träger wirtschaftliche Interessen und Notwendigkeiten zu vertreten sowie als Dienstvorgesetzter für einen funktionierenden und menschlichen Betrieb zu sorgen. Deshalb möchte ich durch meine Mitarbeit in der ARK dazu beitragen, dass die Rahmenbedingungen kirchlicher Arbeit stimmig sind.“